Lucie Mährle ist deutsche Meisterin

Die Königsbrunnerin Squash-Spielerin Lucie Mährle sichert sich den Titel in der Altersklasse U17.

Die Königsbrunner Squash-Spielerin Lucie Mährle gewann bei den deutschen Meisterschaften den Titel in der Altersklasse U17. 

Mit Lucie Mährle, Antonia Skerhutt, Nina bei der Sandwisch und Robin Thornton nahm der Königsbrunner Squash Club mit vier Aktiven an der deutschen Jugendmeisterschaft in Hamburg teil.

Im Mädchen U17-Feld waren nur vier Teilnehmerinnen am Start und spielten alle in einer Gruppe. Gegen Maxine van der Heyden und Paula Rupp hatte Lucie Mährle keinerlei Probleme und gewann locker mit 3:0 Sätzen. Im Finale musste sie gegen die ein Jahr jüngere Anna Karina Moreno Kopp antreten. Satz eins gewann sie schnell mit 11:5. Im zweiten Satz begann sie wieder souverän. Ab Mitte des Satzes kam jedoch ihre Gegnerin besser ins Spiel und ging mit 7:4 in Führung. Lucie Mährle gewann Satz zwei am Ende nach kämpferischer Leistung und leichten Fehlern ihrer Gegnerin noch mit 11:9. Im dritten Satz kam die Königsbrunnerin nie richtig ins Match und verlor diesen mit 5:11. Im vierten Durchgang war bis Mitte des Satzes alles ausgeglichen. Am Ende gewann Lucie Mährle diesen auf Grund der besseren körperlichen Konstitution mit 11:8. Mit diesem 3:1-Sieg wurde sie ihrer Favoritenstellung gerecht.

© Augsburger Allgemeine Zeitung vom 11. April 2019

Die Schulgemeinschaft der MSK gratuliert zu diesem tollen Ergebnis!

Berufswahl Siegel Bayern Mittelschule Königsbrunn
Schon gehört?
  • Auf geht’s zum Rampa Zamba Festival in der MatriX Vom 12.- 20. Juli 2019 gibt es wieder das Rampa Zamba Festival in der Jugendfreizeitstätte MatriX – noch größer, noch wilder, noch verrückter! Das Sport- und Jugendevent der etwas anderen Art.   Schaut doch ...
weiter geht es hier...
Kontakt

Schulstraße 6,
86343 Königsbrunn
Tel: 08231-961211

eMail-Kontakt