Schüler erkunden Berufe im „M+E InfoTruck“

Viele haben ihn sicher im Dezember vor unserer Schule parken sehen: den „M+E-InfoTruck“. Der zweistöckige LKW mit Terrasse beeindruckt schon von außen – im Innenraum ist er aber noch viel spannender.

Die 7. und 8. Klassen sowie die Praxisklasse durften jeweils zwei Schulstunden lang Berufe in der Metall- und Elektro-Industrie kennenlernen.

Unsere zwei Experten Jörg Schneider und Andreas Oswald zeigten den Schülerinnen und Schülern als Erstes im oberen Stockwerk des Busses die Vielfalt der Berufe im M+E-Bereich, die dann auf Tablets und einem Multitouchtable genauer erkundet werden konnten. Mit kleinen Aufgaben konnten die Schülerinnen und Schüler dann auch gleich herausfinden, ob wir Aufgaben aus dem Berufsfeld schon lösen können oder noch etwas dazulernen müssen.

Auf der unteren Etage konnte jeder dann an branchentypischen Arbeitsplätzen praktisch arbeiten und erleben. Man konnte eine Aufzug-Schaltung einstellen, verschiedenste Stecker und Anschlüsse ausprobieren und ein Modell einer Verpackungsmaschine steuern.

Das Highlight am Ende war das Programmieren der CNC-Fräse, mit der wir dann ein einzigartiges Erinnerungsstück an das Erlebnis herstellten.

Übrigens: Es gibt in Deutschland insgesamt zehn dieser „M+E-Infomobile“ und etwa 1000 Klassen kommen jährlich zum Erkunden der Berufe.

Berufswahl Siegel Bayern Mittelschule Königsbrunn
Schon gehört?
  • Erkennst du dieses Gebäude? In Königsbrunn signalisiert eine goldene Zwiebelkrone die Stadtmitte.  Der darunter liegende Bau in organisch runden Formen sind das Ergebnis einer fantasievollen und kreativen Baugestaltung. Peter Müller, Koch und Konditor, wollte sein Café im Zentrum ...
weiter geht es hier...
Kontakt

Schulstraße 6,
86343 Königsbrunn
Tel: 08231-961211

eMail-Kontakt