Unsere Schule wird mit dem Berufswahlsiegel ausgezeichnet

Inselhalle Lindau, 7. Juni 2018 – Sich zu orientieren, berufliche Entscheidungen zu treffen und damit Weichenstellungen für die eigene Zukunft vorzunehmen – dies stellt eine große Herausforderung für junge Menschen bei ihrem Übergang von der Schule in den Beruf dar. Am 7. Juni wurde in der Inselhalle Lindau unter anderen Schulen auch die Mittelschule Königsbrunn mit dem Berufswahl-SIEGEL ausgezeichnet. Das Siegel erhalten Schulen, die die Berufs- und Studienorientierung übergreifend in ihrem Schulsystem verankert haben und in besonderer Weise berufliche Praxiserfahrungen ermöglichen.

In der Laudatio für unsere Schule heißt es: 

„Mit der dauerhaften Finanzierung einer Mitarbeiterstelle als „Lehrstellenakquisiteur“ sticht das Engagement der Mittelschule Königsbrunn weit über das sonst übliche Maß hinaus.(…) In der Zusammenarbeit mit dem Kollegium, der Schulleitung und den externen Partnern sichert damit die Mittelschule Königsbrunn eine beeindruckende Erfolgsquote beim Übergang von der Schule in Ausbildung. (…) Zu dem umfassenden Erfolg tragen nicht zuletzt die zahlreichen Praktika bei, die den Schülerinnen und Schülern wertvolle Einblicke in den beruflichen Alltag, aber auch in ihre eigenen Fähigkeiten und Interessen eröffnen. (…) Darüber hinaus trainieren die Schülerinnen und Schüler in Gruppen unterschiedliche überfachliche Kompetenzen, die für den späteren beruflichen Weg von hoher Bedeutung sind. (…) Die Vernetzung mit externen Partnern stellt ein seit langer Zeit intensiv gelebtes Anliegen der Schule dar. Die Zahl der Kontakte und gelebte Kooperationen mit den unterschiedlichsten Einrichtungen und Unternehmen sind beeindruckend. Dabei spiegeln die Rückmeldungen der externen Partner nicht nur das hohe Engagement der Schule wieder; sie unterstreichen auch den hohen und wertvollen Austausches untereinander. Daneben haben auch die Eltern intensive Möglichkeiten, sich einzubringen und im Zusammenspiel mit der Schule die individuelle Entwicklung ihrer Kinder zu begleiten.

Insgesamt unterstreicht die Mittelschule Königsbrunn mit ihrem herausragenden Engagement, dass Berufsorientierung durch die gesamte Schulfamilie aktiv gelebt und gestaltet wird und dadurch alle Beteiligten von der Berufsorientierung profitieren insbesondere die Schülerinnen und Schüler. “

Das Projekt Berufswahl-SIEGEL wurde von der Landesarbeitsgemeinschaft SCHULEWIRTSCHAFT Bayern initiiert und wird regional mit wichtigen Entscheidungsträgern umgesetzt. Die Trägerschaft hat das Bildungswerk der bayerischen Wirtschaft e.V. übernommen. Das Projekt wird durch die Interessengemeinschaft Selbständiger, Unternehmer und freiberuflich Tätiger e. V., dem Bayerischen Staatsministerium für Wirtschaft, Energie und Technologie sowie der Arconic Foundation gefördert. Weitere Partner im Projekt sind das Staatsinstitut für Schulqualität und Bildungsforschung, die Regionaldirektion Bayern der Bundesagentur für Arbeit und die Bildungsregion A3.

Das Berufswahl-SIEGEL ist ein Projekt von SCHULEWIRTSCHAFT Bayern.

© Corina Engelstätter

Berufswahl Siegel Bayern Mittelschule Königsbrunn
Schon gehört?
weiter geht es hier...
Kontakt

Schulstraße 6,
86343 Königsbrunn
Tel: 08231-961211

eMail-Kontakt