Perpektivische Bilder

Wenn man ein Bild in Zentralperspektive malt, scheint es so, als wäre es richtig Dreidimensional. Das liegt daran, dass alle Linien auf einen Punkt zulaufen. Deshalb nennt man diese Technik auch Fluchtpunktpersepektive.

Das können auch unsere 6. Klässler schon ziemlich gut, wie man in diesen Bildern sieht:

Berufswahl Siegel Bayern Mittelschule Königsbrunn
Schon gehört?
weiter geht es hier...
Kontakt

Schulstraße 6,
86343 Königsbrunn
Tel: 08231-961211

eMail-Kontakt