Berufsberatung

 Helmut Pfannerstill, Ausbildungsakquisiteur der Stadt Königsbrunn für unsere Schule

 

DSCF4491 - SW

 

 

Aufgabenfelder von Herrn Pfannerstill:

  • Lehrstellenakquise für die 9. und 10. Klassen
  • Berufsorientierung in den 8.Klassen
  • Betreuung der Praxisklasse

 

    

Ausbildungsstellenakquise für die 9./10. Klassen der

Mittelschule Königsbrunn 2017/2018

in Zusammenarbeit mit der Berufsberaterin der

Arbeitsagentur Augsburg, Frau Mandy Fischer

  • Ausgangslage

          2017/2018 insgesamt 78 Schüler

           zwei 9.Regelklassen

           zwei 10.Klassen M-Zweig

           eine Praxisklasse

  • Beschreibung der Maßnahme/Aufgabenstellung

        – individuelle berufliche Beratung für Schüler und Eltern

        –  Organisation und Betreuung von Betriebspraktika,  auch in den Ferien

        – passgenaue Vermittlung in adäquaten Ausbildungsbetrieb

       –  ständiger Austausch mit den Klassenleitern der 9./10.Klassen                           

       – enge Zusammenarbeit mit der:      

          Berufsfachschule III für Kinder- Sozialpflege und Hauswirtschaft  

          Frenzel Wirtschaftsschule

          Benedikt von Nursia Berufsschule

          Prälat-Schilcher –Berufsschule

       – Mitorganisation der Ausbildungsplatzbörse an der

         Mittelschule Königsbrunn mit über 50 Firmen und Institutionen

       – Weiterbetreuung der Auszubildenden und der Firmen bis zum Ende

         der Probezeit

  • Ziel/Bilanz: 2017/2018 (Stand Ende Juli 2018)

Insgesamt: 78 Schüler:

  56 Schüler = 72% in Ausbildung             

            13 Schüler = 17% in weiterführende Schulen (M9/M10/FOS/Wirtschaftsschule)       

              1 Schüler =   1% BVB/BVJ

              3 Schüler =   4%  Wiederholung der Klasse 

              2 Schüler =   2% Sonstiges ( FSJ/ Schule im Ausland/ etc)

              3 Schüler =  4%  unbekannt                                               

   Königsbrunn im Juli  2018,      Helmut Pfannerstill & Mandy Fischer

 

Vertiefte Berufsorientierung der 8.Klassen

  • Ausgangslage

       Verankerung im Lehrplan der 8. Klassen

       2017/2018  18 Schüler/innen

  • Beschreibung der Maßnahme/Aufgabenstellung

       1 Praxistag für jeden Schüler pro Woche

        insgesamt 6x,  aufgeteilt auf 3 Blöcke

        Firma MLB Bobingen/Ausbildungswerkstatt im Bereich Metall und Elektro

        Betreuung und Dokumentation des Praxistages

  • Ziel/Bilanz

      Schüler:

                     Trainieren von Schlüsselqualifikationen

                     Erprobung eines Berufsfeldes über einen längeren Zeitraum

Helmut Pfannerstill & Hans Zikeli

 

Praxisklasse

      2017/2018  18 Schüler

      Zielgruppe:

Schüler ab dem 8.Schulbesuchsjahr, denen die Gefahr der Entlassung aus der Schule ohne Abschluss droht.

 Träger:Stadt Königsbrunn, Co-Finanzierer:Europäischer Sozialfonds (ESF) laufende Qualitätskontrolle

  • Beschreibung der Maßnahme/Aufgabenstellung

          Hauptmerkmal: 1Praxistag pro Woche für jeden Schüler,

          verteilt auf 2 Blöcke je 14 Tage

         Kennen lernen von verschiedenen Berufsfeldern

         Erwerb von grundlegenden Arbeitserfahrungen und Schlüsselqualifikationen

         Vertiefung der Praxiserfahrungen durch 3 einwöchige Betriebspraktika

         Weitere einwöchige Betriebspraktika nach Bedarf

          > bei reellen Chancen auf Ausbildungsplatz

         Organisation, Betreuung und Dokumentation des Praxistages/Praktikums

  • Ziel/Bilanz 2017/2018          

         Von den 18 Schülern sind:

          11 Schüler in Ausbildung in folgenden Berufen:

           Metallbauer/Konstruktionstechnik

           Maurer

           Straßenbauer

           Dachdecker

           Kaufmann/frau im Einzelhandel

           Bäcker

           Friseurin

           Fachverkäuferin

           Fachkraft im Gastgewerbe

          1 Schüler/in im BVJ Gastro   

          5  Schüler/innen wiederholen die Praxisklasse

          1 Schüler/in  ist noch unentschlossen

 Hans Zikeli & Helmut Pfannerstill

Berufswahl Siegel Bayern Mittelschule Königsbrunn
Schon gehört?
  • Auf geht’s zum Rampa Zamba Festival in der MatriX Vom 12.- 20. Juli 2019 gibt es wieder das Rampa Zamba Festival in der Jugendfreizeitstätte MatriX – noch größer, noch wilder, noch verrückter! Das Sport- und Jugendevent der etwas anderen Art.   Schaut doch ...
weiter geht es hier...
Kontakt

Schulstraße 6,
86343 Königsbrunn
Tel: 08231-961211

eMail-Kontakt