Schulberatung & Schulpsychologie

 Schulberatung

Logo Schulberatung

Christa Steinhardt, Beratungslehrerin Augsburg Land

Dienstsitz: Dr.-Jaufmann-Mittelschule, Jahnstr. 10, 86399 Bobingen

 Sekretariat:08234/96550

Email: christa.steinhardt@gmail.com

 

beratungslehrerinWenngleich der erste Ansprechpartner der Eltern in Fragen der Ausbildung und Erziehung die Klassenleitung ist, gibt es auch Bereiche, in denen wir Sie als das Team der Schulberatung (Schulpsychologe, Beratungslehrkraft) unterstützen können. In mancher Hinsicht überschneiden sich unsere Wirkungsbereiche und Sie können sich im Zweifelsfall gerne an jeden von uns wenden.

 

 

Generell gilt: Schulische Beratung ist immer kostenlos, freiwillig und vertraulich

 

In folgenden Bereichen möchte ich Ihnen meine Unterstützung anbieten:

Schulleistung

  • Allgemeine Lern- und Leistungsschwierigkeiten
  • Fragen zum Übertritt

Schulprobleme

  • Lese- Rechtschreibschwäche,- störung (Legasthenie)
  • Wiederholen einer Jahrgangsstufe
  • Diskrepanz zwischen Fähigkeit und Leistung,
  • besonderer Förderbedarf

Individuelles Verhalten

  • Schulunlust, ängstliches, gehemmtes Verhalten
  • aggressives Verhalten
  • spezielle Verhaltensprobleme

 

 

 Schulpsychologie

 

Bildschirmfoto 2014-11-13 um 19.56.28

Laura Wimmer, Schulpsychologin Augsburg Land

Dienstsitz: Staatl. Schulamt im Landkreis Augsburg, Prinzregentenplatz 4, 86150 Augsburg

Telefonsprechstunde: donnerstags 8.30-9.30 Uhr unter 0821- 3102-2402, E-mail: laura.wimmer@lra-a.bayern.de

 

 

 

Ich berate und unterstütze in vielen schulischen Fragen:

  • Einschulung
  • Schullaufbahn
  • Begabung
  • Belastungen durch die Schule
  • Lernschwierigkeiten
  • Lernen lernen
  • Motivation und Arbeitsverhalten
  • Konzentration und Aufmerksamkeit
  • Probleme im Umgang mit Mitschülern
  • Probleme mit Lesen und Rechtschreiben
  • Schwierigkeiten im Rechnen
  • Schulische Ängste
  • Hausaufgaben

 

Generell gilt: Schulische Beratung ist immer kostenlos, freiwillig und vertraulich

Schon gehört?
  • Jugendliche mit weniger Smartphone-Zeit sind glücklicher

    Dass ständiges Online-Sein labile Jugendliche runterziehen kann, haben schon mehrere Studien gezeigt. Eine neue Untersuchung weist darauf hin, dass auch die große Mehrheit durch zu viel Gedaddel nicht glücklicher wird.

     (gelesen ...

weiter geht es hier...
Termine
Mrz
6
Di
2018
7:30 Lehrer-Treff
Lehrer-Treff
Mrz 6 um 7:30 – 7:45
 
10:15 Schüler-Treff
Schüler-Treff
Mrz 6 um 10:15 – 10:45
Im Klassenzimmer von Frau Ostermann
Kontakt

Schulstraße 6,
86343 Königsbrunn
Tel: 08231-961211

eMail-Kontakt