Häufig gestellte Fragen


Muss mein Kind an allen Angeboten teilnehmen?

Ihr Kind sollte nach Möglichkeit an allen Angeboten teilnehmen. Eine Teilnahme an mindestens 6 Stunden Angebot ist Bedingung. Dies entspricht zwei gebuchten Tagen.


Was muss ich bei einer Beurlaubung von der Teilnahme beachten?

Sofern Schülerinnen und Schüler an einzelnen Tagen nicht teilnehmen, oder das Ganztagsangebot vor dem regulären Ende verlassen, bedarf es einer Beurlaubung. Diese ist zuvor schriftlich zu beantragen und kann nicht durch das pädagogische Personal ausgesprochen werden, sondern nur durch die Schulleitung.

              Quelle und ausführliche Informationen:      https://www.km.bayern.de/download


Was ist, wenn eine betreuende Fachkraft ausfällt, z.B. wegen Krankheit?

Die Offene Ganztagesschule ist verlässlich, d.h. sie findet an jedem Schultag statt. Bei Krankheit z.B. müssen die Verantwortlichen für Betreuungsersatz sorgen!


An wen kann ich mich bei Fragen oder Problemen wenden?

Alle Ansprechpartner unter „Informationen über die OGS“ stehen Ihnen für die Beratung zur Verfügung!


Wo und wie entschuldige ich mein Kind?

Sie informieren das Sekretariat der Mittelschule Königsbrunn. Die OGS wird vom Sekretariat benachrichtigt. Sollte dort niemand zu erreichen sein, können Sie auch gerne unter den auf der Homepage angegebenen Telefonnummern anrufen und direkt mit uns sprechen. (die Telefonnummern finden Sie hier)


Kann ich mein Kind auch während des Schuljahres ab – oder anmelden?

Eine Anmeldung ist das ganze Jahr über möglich (abhängig von der Anzahl der noch verfügbaren Plätze)

Die Anmeldung gilt das ganze Jahr, eine Abmeldung während des Schuljahres ist nicht möglich.


Ist mein Kind versichert?

Die OGS ist eine schulische Veranstaltung, also gelten die gleichen Versicherungsbedingungen wie während der normalen Schulzeit.


Findet zwischen der Schule und der OGS eine Zusammenarbeit statt?

Die OGS ist eine schulische Veranstaltung: Es gelten alle Regeln in der OGS, die auch im „normalen“ schulischen Tagesablauf gelten.


 

<<Weiter zur nächsten Seite>>

Schon gehört?
  • Jugendliche mit weniger Smartphone-Zeit sind glücklicher

    Dass ständiges Online-Sein labile Jugendliche runterziehen kann, haben schon mehrere Studien gezeigt. Eine neue Untersuchung weist darauf hin, dass auch die große Mehrheit durch zu viel Gedaddel nicht glücklicher wird.

     (gelesen ...

weiter geht es hier...
Termine
Mrz
6
Di
2018
7:30 Lehrer-Treff
Lehrer-Treff
Mrz 6 um 7:30 – 7:45
 
10:15 Schüler-Treff
Schüler-Treff
Mrz 6 um 10:15 – 10:45
Im Klassenzimmer von Frau Ostermann
Kontakt

Schulstraße 6,
86343 Königsbrunn
Tel: 08231-961211

eMail-Kontakt