Informationen über die OGS

Offene Ganztagsschule (OGS) an der Mittelschule Königsbrunn, Schulstraße 6 (Standort Nord), sowie in der Römerallee 1 (Standort Süd)

Kontakt

OGS NordBüro Hr. Paulus+49 8231 96 12 21
Schülercafe Underground+49 8231 96 12 25
OGS Süd
Büro Fr. Högg +49 8231 96 12 56
Fr. Högg Mobil+49 151 28 98 86 50

 

Übersicht

ZielgruppeSchülerInnen der 5. bis 10. Klasse (auch extern)
TrägerRegierung von Schwaben
in Kooperation mit der
Stadt Königsbrunn
Gründungsdatum14.09.2002
LeitungFrau G. Ehrentreich
PlätzeAbhängig von der Anzahl der für das Schuljahr bewilligten Gruppen z.Z. 105
Gruppenz.Z. 5
Gruppenräume- Schülercafe Underground / Cadillac
- Mittags-/Multiraum (Küche)
- Oase (Ruheraum)
Sonstige Räumlichkeiten- Schulische Räume (z.B. Klassenzimmer, E-Learning etc.)
- Außenanlagen der Schule
- Sporthalle
ÖffnungszeitenMontag bis Donnerstag: 11:30 – 16:00 Uhr (bei frühzeitiger Buchung und einer entsprechend hohen Nachfrage ist eine Betreuung bis 17:00 möglich)
Freitag: 11:30 – 15:30 Uhr

 

Die Offene Ganztagsschule – OGS

  • Die OGS ist eine rein schulische Veranstaltung.
  • Die Eltern bezahlen nur das Mittagessen.
  • Kernzeit ist 13.00-16.00 Uhr. Es müssen mind. 6 Std./Woche gebucht werden (entspricht 2 Schultagen, Regelunterricht und AG´s am Nachmittag fließen mit ein)
  • Das Kommunalunternehmen (KUKiJuFa) Kinder, Jugend und Familie Königsbrunn A.d.ö.R.  bietet zusätzlich an:
    • Montag bis Donnerstag von 16.00-17.00 Uhr (nur bei frühzeitiger Buchung und entsprechend hoher Nachfrage)
    • Freitag 13.00-15.30 Uhr.

 

Die OGS steht auf drei Säulen:

Möglichkeit zum Mittagessen (ca. 13.00 – 13:30 Uhr)

  • Die Teilnahme am Mittagessen ist freiwillig (aber gewünscht).
  • Das Mittagessen wird monatl. per Lastschriftverfahren abgebucht (derzeit 3,30 EUR/ Essen).
  • Am Standort Nord wird das Mittagessen wird von der Firma Apetito alle ein bis zwei Wochen tief gefroren angeliefert und von unseren Küchenkräften täglich zubereitet; zum Essen gehört ein Getränk (0,33 l).
  • Angeboten wird neben dem normalen Menü auch vegetarische und moslemische Kost.
  • Freitags wird auch mal selbst gekocht (abhängig von der Gruppengröße)
  • Am Standort Süd wird das Mittagessen von der Fernküche Forster geliefert. Alle Produkte sind ausschließlich aus biologischem Anbau. Ein Essensmenü besteht aus einer Vorspeise (Salat oder Suppe) eine Hauptspeise und einem Nachtisch. Die Fleischgerichte bestehen ausschließlich aus Rinder-/Puten- oder Hühnerfleisch. Für Vegetarier kann nach Absprache ein extra vegetarisches Menü bestellt werden.

 

Lern-/Hausaufgabenzeit (14:00 Uhr bis 15:00 Uhr bzw. 15:30 Uhr) 

  • Die SchülerInnen erledigen ihre Hausaufgaben in überschaubaren Gruppen. Es besteht immer die Möglichkeit den BetreuerInnen Fragen zu stellen.
  • Das betreuende Personal ist Fachpersonal.
  • Die Hausaufgabenbetreuung ist keine Nachhilfeeinrichtung ! Trotzdem wird immer eine Stabilisierung und nach Möglichkeit eine Verbesserung der schulischen Leistungen angestrebt. Dies erfolgt durch unterschiedliche Herangehensweisen wie Gruppenarbeit, Einzelunterstützung, sowie Förderung durch zusätzliche Übungen und Hausaufgabenkontrolle.

 

Freizeitpädagogische Betreuung (15.00 – 16.00, bzw. 17.00 Uhr)

  • Teilnahme an den von der Schule angebotenen Beschäftigungen, z.B. sportliche, musische, gestalterische und sonstige kreative Betätigungsmöglichkeiten (siehe auch Kreativ Tag)
  • Teilnahme an den von der pädagogischen Fachkraft angebotenen Möglichkeiten, z.B.  verschiedene Spiele, Eigenbeschäftigung, Sport usw.
  • zusätzliche außerschulische Angebote

Alle Angebote finden an der Mittelschule Königsbrunn statt, es sei denn, die Gruppe begibt sich im freizeitpädagogischen Bereich außer Haus.

 


 

Zeit und Ort

Wann? Was?Wo?
bis 13.00 Uhr FreizeitSchülercafé
13.00 –13:30 UhrMittagessenEssensraum / Speisesaal
13.30 –14.00 UhrFreizeitSchülercafé, Ruheraum
Turnhalle, Außenbereich
14.00-15.00 UhrSchulisches Arbeiten
Erledigen der Hausaufgaben
verschiedene Klassenzimmer
Kursräume
15.00-16.00 Uhr
bzw.
17.00 Uhr
Freizeit
Unterricht
Hausaufgaben
Schulräume
Schülercafé
Außenbereich / Sonstiges

Dieser Plan gilt von Montag bis Donnerstag.
Am Freitag endet die OGS um 15.30 Uhr mit den Hausaufgaben. Das Angebot gilt für jeden Schultag !

 


 

Wer bietet die OGS für wen an?

Wer bietet die OGS an?

Die Offene Ganztagsschule ist eine vom Staat initiierte Einrichtung, die von der Regierung von Schwaben finanziert wird. In Königsbrunn organisieren das Kommunalunternehmen Kinder, Jugend und Familie Königsbrunn A.d.ö.R. und die Mittelschule Königsbrunn die Offene Ganztagsschule für unsere MittelschülerInnen.

 

Ansprechpartner und Verantwortliche sind:

Fr. Ehrentreich, Rektorin Leitung OGS+49 8231 96 12 12
Hr. Paulus Durchführung OGS Nord+49 8231 96 12 21
Fr. Högg Durchführung OGS Süd+49 8231 96 12 56
Hr. Förster1. Vorsitzender KU+49 8231 606 121

 

Das pädagogische Personal:

C. Paulus (HEP)30 Wochenstunden
H. Högg (Ergo Therapeutin)30 Wochenstunden
E. Schlachter (Dipl.-Soz. Päd. )25 Wochenstunden
Vier Honorarkräfte für Hausaufgaben und Freizeit
Hilfskraft für alle Einsätze18 Wochenstunden
Zwei FSJ Praktikanten/-innen
Praktikanten der FOS
AG-Stunden der Lehrkräfte
Tutorensystem

 

Für welche Schüler wird die OGS angeboten?

Die OGS ist in erster Linie gedacht für die MittelschülerInnen, die am Nachmittag aus unterschiedlichen Gründen keine Betreuung haben, für die aber eine Betreuung wichtig oder gar notwendig wäre. Das Angebot der OGS gilt zunächst für alle SchülerInnen.

Sollte die Nachfrage aber so groß sein, dass zunächst nicht alle Interessenten aufgenommen werden könnten, soll über ein Nachrückverfahren eine Möglichkeit der Aufnahme gefunden werden. Externe SchülerInnen haben seit dem Schuljahr 09/10 ebenfalls die Möglichkeit sich in der OGS anzumelden, sofern sie am Vormittag eine staatliche Schule besuchen.

 


 

Die Kosten

Die Teilnahme ist kostenlos. Es fallen lediglich die Kosten für das Mittagessen (3,30 EUR/ Tag) an. Die Kosten für das Essen werden über das KU Kinder, Jugend und Familie Königsbrunn A.d.ö.R. im Lastschriftverfahren eingezogen.

Ein Teilnehmer muss mindestens 6 Stunden pro Woche buchen (Vorgabe d. Regierung).

 


 

Die Anmeldung

Für die Anmeldung zur OGS muss von den Erziehungsberechtigten ein Vertragsformular ausgefüllt und von der Schulleitung genehmigt und unterschrieben werden. Bei Schülern anderer Schulen (gesondertes Vertragsformular), muss auch die Schulleitung der am Vormittag besuchten Schule zustimmen und unterschreiben. Der jeweilige Vertrag besteht aus drei Seiten:

  • Anmeldeformular
  • Vertragsformular
  • Einzugsermächtigung

Diese Formulare erhalten Sie im Schulgebäude Nord im Sekretariat, bei Hr. Paulus im Büro der OGS/Schulsozialarbeit (Zi. MG13), im Schulgebäude Süd bei Fr. Högg (Zi. 126), oder Sie können sich das entsprechende Anmeldeformular hier downloaden bzw. direkt am Computer ausfüllen und ausdrucken.

Die Anmeldungen geben Sie bitte im Sekretariat oder bei Herrn Paulus (Zi. MG13) in der Mittelschule Königsbrunn Nord ab. Die oben genannten Ansprechpartner beraten Sie gerne und helfen Ihnen nach Möglichkeit weiter!

 

<<Weiter zur nächsten Seite>>

Schon gehört?
  • Jugendliche mit weniger Smartphone-Zeit sind glücklicher

    Dass ständiges Online-Sein labile Jugendliche runterziehen kann, haben schon mehrere Studien gezeigt. Eine neue Untersuchung weist darauf hin, dass auch die große Mehrheit durch zu viel Gedaddel nicht glücklicher wird.

     (gelesen ...

weiter geht es hier...
Termine
Mrz
6
Di
2018
7:30 Lehrer-Treff
Lehrer-Treff
Mrz 6 um 7:30 – 7:45
 
10:15 Schüler-Treff
Schüler-Treff
Mrz 6 um 10:15 – 10:45
Im Klassenzimmer von Frau Ostermann
Kontakt

Schulstraße 6,
86343 Königsbrunn
Tel: 08231-961211

eMail-Kontakt