Das Kollegium der MSK trifft sich zum Pädagogischen Tag

Am Dienstag, den 20.11.2019, fand unser Pädagogische Tag statt. Unsere Kollegin Maria Wolff sorgte wie gewohnt mit Unterstützung der AG Gastro für unser leibliches Wohl und nachdem wir uns mit Suppen und Gebäck gestärkt hatten, ging es an die Arbeit in drei verschiedenen Workshops.

Im Workshop „Mit Kindern und Jugendlichen philosophieren“ sprachen wir nicht nur über das Philosophieren, sondern es ging in erster Linie um das eigene Erleben und die Umsetzung in der Praxis. Zur Leitfrage „Wie begegnen wir Chancen?“ entwickelten wir im Gespräch-moderiert von Ute Mangold-verschiedene Denkansätze, tauschten unsere Gedanken aus und erfuhren, dass das Philosophieren etwas sehr individuelles ist und dass es keine endgültigen Antworten gibt.

Im Workshop „verständnisintensives Lernen“ brachten die Referentinnen Sylvia Harant und Anette Polmer unserem Kollegium diesen lerntheoretischen Ansatz, der die Verstehensprozesse von SchülerInnen in den Mittelpunkt stellt, sehr praxisorientiert näher. Mit Elementen wie dem „Anker“ (Ankommen – Nachdenken – Konzentrieren – Entspannen – Ruhig werden) stimmten sich die Workshopteilnehmer auf kreative, gehende oder entspannende Weise auf einen interessanten Austausch ein. Im Selbstversuch des Lernens und Beobachtens wurde die Frage „Was ist eigentlich los in den Köpfen meiner Schüler? Warum kapieren sie dieses oder jenes einfach nicht?“ versucht zu erklären.  Mit dem Ansatz „ViL“ wurde es den Workshopteilnehmern möglich, besser zu verstehen, wie wir und vor allem andere lernen.

Im Kreativworkshop „Kunst & Werken“ unter der Leitung unseres ehemaligen Kollegen und Vorsitzenden des Fördervereins Bruno Stoll stellten die KollegInnen Buchstaben aus Holzleisten her, die das Wort „Frieden“ in verschiedenen Sprachen bildeten. Diese werden dann für ein Betonobjekt verwendet, das einen Platz auf unserem Schulgelände finden wird.

Herzlichen Dank an die Referentinnen und Workshopleitungen für den interessanten und gewinnbringenden Nachmittag sowie an unsere Kollegin Maria Wolff für die kulinarische Umsorgung!

© Corina Engelstätter

Berufswahl Siegel Bayern Mittelschule Königsbrunn
Schon gehört?
weiter geht es hier...
Kontakt

Schulstraße 6,
86343 Königsbrunn
Tel: 08231-961211

eMail-Kontakt