Auf der größten Messe der Welt

Letzten Dienstag wurde unsere Schule von der weltweit größten Messe der Welt, der „bauma“, zu einem außerschulischen Lernort eingeladen.

Das ließen wir uns natürlich nicht entgehen und so fuhren die 8. M-Klassen, sowie die Technik-Schüler der 8. Jahrgangsstufe nach München, um uns die Bergbau- & Baumaschinenmesse auf dem Messegelände genauer anzuschauen. Die Hallen, die thematisch aufgebaut waren, beeindruckten uns dabei sehr. Wo sonst, kann man Bagger und anderes Fuhrwerk mal aus der Nähe betrachten und sich auch mal ungehindert ans Steuer, oder in die Schaufel setzen?

Die großen Caterpillars, sowie die Kräne auf dem Freigelände der Halle ließen so manches Kinderherz, aber auch Erwachsenenherz, höher schlagen.

Für Schüler gab es sogar eine eigens konzipierte Halle. In der „Think Big“-Halle wurde eine spannende, interaktive und informative Veranstaltung zur Berufsfindung präsentiert. Dort konnten wir nicht nur Informationen zu möglichen technischen Berufen bekommen, sondern auch selber mal Hand anlegen an kleinen Lötkolben, um eine Platine zu löten oder an großen Zerspanungsmaschinen, um eigene Werkstücke zu erstellen. Nach ca. 2 Stunden, vielen wertvollen Informationen und Tüten voller Giveaways, ging es dann auch schon wieder zurück nach Königsbrunn. Der Tag hat sich für uns jedenfalls sehr gelohnt und auf diesem Wege wollen wir uns noch einmal für die tolle Organisation der bauma bedanken, die nicht nur den Eintritt für uns komplett übernommen hat, sondern auch die Hin- und Rückreise für uns mit organisiert hat.

© Alexander Häuser

Berufswahl Siegel Bayern Mittelschule Königsbrunn
Schon gehört?
  • Auf geht’s zum Rampa Zamba Festival in der MatriX Vom 12.- 20. Juli 2019 gibt es wieder das Rampa Zamba Festival in der Jugendfreizeitstätte MatriX – noch größer, noch wilder, noch verrückter! Das Sport- und Jugendevent der etwas anderen Art.   Schaut doch ...
weiter geht es hier...
Kontakt

Schulstraße 6,
86343 Königsbrunn
Tel: 08231-961211

eMail-Kontakt