Farben beGREIFEN – ein Projekt der 8a der Mittelschule und der G8a der Christophorusschule

Die Idee, Farbe begreifbar zu machen, brachte zwei 8a’s zusammen – die eine kommt aus der Mittelschule und bringt 19 Schülerinnen und Schüler mit, die andere aus der Christophorusschule mit sieben Schülerinnen und Schülern.

Das erste Zusammentreffen und Kennenlernen fand am 14.03. im Jugendzentrum Matrix statt. Wir spielten gemeinsam einige Kennenlernspiele, um erst einmal unsere Namen, unser Alter und unsere gemeinsamen Interessen herauszufinden. Anschließend konnten wir gemeinsam Zeit beim Zocken, beim Kickern oder beim Billardspielen verbringen. Nebenbei wurden so die Projektgruppen gebildet.

Beim zweiten Treffen wurde es dann bunt: in der Schulküche der Mittelschule fanden wir heraus, mit welchen Naturstoffen man Stoffe einfärben kann und probierten es gleich aus. Mit Kurkumawurzel, Blaukraut, roter Bete und Zwiebelschalen färbten wir sowohl Eier als auch unsere Stoffe für die Fühlbilder ein. Nebenbei hatten wir Zeit miteinander zu reden und unsere Partnerklasse besser kennenzulernen. Anschließend überlegten wir uns, welche Assoziationen wir mit der entstandenen Farbe haben und suchten uns dazu passende Motive im Internet.

In der folgenden Woche trafen wir uns in den Werkräumen der Christophorusschule und setzten unsere Motive als Fühlbilder um – wir brachten unsere Motive mit Hammern und Nägeln auf ein Holzbrett. Genauer gesagt, pro Gruppe zwei Bretter, denn wir wollten ja für jedes Schulhaus Ausstellungsstücke produzieren. Anschließend bezogen wir die Bretter mit den eingefärbten und frisch gebügelten Stoffen.

Am 28.03. trafen wir uns vorerst zum letzten Mal, um auf unsere gemeinsame Zeit zurückzublicken und uns voneinander zu verabschieden. Ein gemeinsames Frühstück mit selbst eingefärbten Eiern und das Ansehen einer Powerpoint-Präsentation, die Frau Kohlmann aus unseren Fotos gemacht hat, waren ein schöner Abschluss unseres Projektes.

Die Fühlbilder könnt ihr in beiden Schulhäusern bewundern und versuchen unsere Ideen zum Thema Farbe zu beGREIFEN.

© Viktoria Allgayer

Berufswahl Siegel Bayern Mittelschule Königsbrunn
Schon gehört?
  • Lucie Mährle ist deutsche Meisterin Die Königsbrunnerin Squash-Spielerin Lucie Mährle sichert sich den Titel in der Altersklasse U17. Die Königsbrunner Squash-Spielerin Lucie Mährle gewann bei den deutschen Meisterschaften den Titel in der Altersklasse U17.  Mit Lucie Mährle, ...
weiter geht es hier...
Kontakt

Schulstraße 6,
86343 Königsbrunn
Tel: 08231-961211

eMail-Kontakt